[Review] Filofax Lockwood Aqua Personal

IMG_4086Hallo meine Lieben! Montag überlebt? Prima! Hier auf Filofanatic gehts wie versprochen weiter 😀 Heute gibt es mal wieder eine Review (ich weiß nicht wie lange die letzte zurück liegt, Schande über mich!)

Vorstellen möchte ich euch den Filofax Lockwood in der Farbe Aqua und Größe Personal. Dieses Schätzchen lag nämlich bei mir unterm Weihnachtsbaum. Danke Santa!

Bei mir gab es den Filofax in einer schicken Original Filofax Box und sogar mit Papier umschlagen. Da möchte man das Schätzchen ja fast nicht auspacken ^^

Der Filofax ist aus echtem Leder und lässt sich mit Druckknopf schließen. Die Schnalle ist zugegeben nicht all zu groß, was bedeutet, dass man ein bisschen Kraft aufwenden muss wenn der Planer zu fett wird, sonst bekommt man den nämlich nicht zu 😀

Wenn man ihn dann erstmal ausgepackt hat, springt einem gleich diese wunderschöne Farbe ins Gesicht. Aqua ❤ meine Lieblings Farbe. Ich glaube das Türkis ist auch sehr ähnlich zu dem des Maldens in Aqua. Wer an den also nicht rankommt, ist mit diesem Modell bestens bedient. Den Planer gibt es wahlweise auch noch in der Farbe Cognac und Garnet, was für mich beides Braun entspricht 🙂 Aber seht doch einfach mal selbst: Filofax Website.

Mit seinen Kreditkarten-Schlitzen bietet der Lockwood auch wunderbar Platz für Sticky Notes und Washi Samples 😉 Abgesehen davon hat er noch direkt auf der Vorderseite ein Fach und auf der Rückseite eines mit Reißverschluss.

Geliefert wurde der Planer selbstverständlich mit dem typischen Filofax Inventar. Hier gab es nun Creme farbene Einlagen (1W2P) für 2016 und jede Menge Notizpapier, so wie eine oben offene Klarsichthülle und ein Filofax Lineal. Nicht zu vergessen das Flyleaf. Ich persönlich hab fast den kompletten Inhalt rausgeschmissen, da ich den ja sowieso individualisiere ^^

Und hier habt ihr schonmal einen kleinen Einblick, wie ich meinen Lockwood eingerichtet habe. Ich hoffe das gibt euch ein bisschen Inspiration. Das Bild, was ich als Dashboard benutze, findet ihr HIER auf meinem Pinterest Account 😉

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen. Wie immer sind liebe Kommentare gerne gesehen! Liebe Grüße 🙂

8 Gedanken zu “[Review] Filofax Lockwood Aqua Personal

  1. Den Planer finde ich total hübsch und liebäugel sehr mit ihm. Mein Problem ist aber, dass die Farbe auf deinen Fotos super toll aussieht, in sämtlichen onlineshops, auch bei filofax direkt, sehr grün aussieht. Wie isser denn nu wirklich??? 🙂 eher Richtung Türkis oder doch mehr mit grünstich? Wäre toll wenn du die Farbe beschreiben könntest, als kleine Entscheidungshilfe für mich…. Lg und weiter so, der Blog ist nämlich klasse! Vanessa

    Gefällt mir

    • Also ich finde er ist weniger Türkis und wirklich mehr „Aqua“. Nicht grün, sondern schon Richtung blau, aber halt auch nicht das typische Türkis. Geht mehr Richtung aquamarin, aber dunkler und schon mit Grünstich. Aber sehr schön, wirklich. Sie ist ein wenig anders als auf meinen Fotos, grüner, aber meiner Meinung nach auch nicht so grün wie bei den original Filofax Bildern :/ es ist wirklich schwierig zu erklären.

      Gefällt mir

      • Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich schätze ich muss mal suchen ob ich ihn in irgendeinem laden finde. Ansonsten finde ich den carpe diem noch toll, aber doch etwas zu groß für mich. Und deinen hellblauen von Kikki k, aber ne auslandbestellung ist mir zu viel Stress mit Zoll und Co 🙂 außerdem gefällt mir beim filofax das rv-fach hinten außen total gut 🙂 ich bin vor ein paar Tagen durch Zufall auf deine Seite gestoßen und finde sie super. Bin schon die ganze Zeit am lesen und Vodeo guggn. Macht ja wirklich ein wenig süchtig die ganze Sache 🙂 liebe grüße!!!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s