[Haul] Back to School mit HEMA

IMG_0846*Hallo meine Lieben. Eigentlich wollte ich diesen Beitrag schon viel früher schreiben und veröffentlichen, aber dann dachte ich mir „Mhm… warte noch ein bisschen, in den Ferien will niemand mit dem Thema Schule konfrontiert werden“ ^^ Also habe ich gewartet, bis jetzt. 😉 Ich weiß nicht, wer von euch auch noch zur Schule geht, aber dieser Beitrag ist interessant für euch! Und wer schon fertig ist und jetzt brav studiert oder eine Ausbildung macht, kann ja auch mal drüber lesen, ich bin sicher vieles lässt sich auch dafür nutzen.

Weiterlesen

[Quick-Post] Hema Federtasche als Filofaxing-Täschchen

IMG_1136*Hallo meine Lieben! Heute gibt es nur einen kleinen Post, weil ich etwas schreibfaul bin 😛 Ich besitze nämlich seit kurzem eine relativ große und pinke Federtasche von HEMA und habe beschlossen, sie nicht (nur) als Federtasche zu benutzen, sondern als Filofaxing-Täschchen. Sprich: Ein Etui mit ein paar Bastel Essentials für unterwegs. Und überraschenderweise hat das echt prima funktioniert, denn es passt erstaunlich viel rein!

Was mir noch sehr gut an der Tasche gefällt, ist die Farbe (natürlich, ich als Pink Fan muss die einfach lieben) und die Oberfläche des Materials, welches auf mich glatt genug wirkt um wenigstens ein bisschen Feuchtigkeit abzuweisen und vorallem stabil genug ist, in der Handtasche auch mal hin und her geschleudert zu werden. Bei meinem Exemplar hatte auch der Reisverschluss kein Problem und auch sonst war alles heile. Online habe ich die Tasche nicht (mehr) gefunden, aber verglichen mit den „Kollegen“ nehme ich an, dass sie preislich round about 3,50€ teuer ist.

Ihr seht also, mann muss nicht immer in speziellen „Filofaxing Läden“ shoppen um fündig zu werden, man kann auch einfach mal eine Federtasche nehmen und umfunktionieren und ich muss sagen, ich bin zufriedener mit dieser Lösung als mit meinen zwei anderen Taschen, wo die eine sogar richtig als Planer-Tasche angepriesen wurde. Hier noch ein paar Bilder im Überblick, unteranderem auch, was ich da so alles reingetan habe (und sie ist immer noch nicht zu voll!). Und wenn ihr auf die Bilder klickt, seht ihr es sogar in groß 😉

[Quick-Post] Hema Sticky Notes #1

IMG_5623_2Mit diesem Posting möchte ich euch eine neue Kategorie vorstellen: Der Quick-Post. Ein kleiner Beitrag von mir der nicht lang ist und auch sonst nicht viel Geschwafel aufweist, bloß ein paar Fakten und evt. 1-3 Bilder.

Heute möchte ich euch ein Produkt von meinem Hema-Haul vorstellen, und zwar eines der Sticky Notes Pakete. Die Sticky Notes sind nicht bloß bunt und klein (was sie perfekt zum dekorieren macht) sie haben auch wirklich sehr schöne Motive und lassen sich leicht ablösen, etwas das Hema wirklich verbessert hat, da es bei Vorgänger-Produkten oft zum Gegenteil kam. Die Oberfläche fühlt sich auch schön glatt an was in diesem Fall EIN GROßER NACHTEIL IST! Denn mit einem normalen Stift kannst du nicht auf dem Papier schreiben. Es ist wie als würdest du mit einem normalen Fineliner auf Folie schreiben, bloß nicht ganz so intensiv. Ich bin also gezwungen mit einem Permanent-Marker mit dünner Miene auf dem Papier zu schreiben, was ich sehr umständlich finde. Auch ist die Klebestärke mal wieder nur mangelhaft. Fazit: Design Top but Quality Flop.

Insgesamt bekommt dieses Produkt von mir ❤ ❤ ❤ von 5

Hier kaufen –>

(Was man aber nicht vergessen darf, die Sticky Notes kosten NUR 75ct online und sind deswegen trotzdem eine gute Investition)